Über mich

1984 im schönen Ostfriesland geboren und aufgewachsen; seit 2007 wohnhaft in der Lüneburger Heide.
Schon früh beschäftigte ich mich mit Fragen des Designs und der optischen Ästhetik – vorrangig im Bereich des Webdesign.
In meiner Jugend startete ich im Umfeld des Webdesign und der Programmierung und habe schon damals sehr interessiert auf ansprechende Fotos und Bilddokumentationen geschaut.

Schon früh – so im Alter von 13-14 Jahren – kam ich durch meinen Vater zur Leidenschaft Fotografie. In den 70er Jahren war dieser als Fotojournalist und Hochzeitsfotograf unterwegs und konnte mir dadurch viel Hilfe und Tipps geben. Im Jahr 2012 packte mich dann komplett das Fieber der Fotografie und ich begann u.a. Menschen so zu zeigen, wie sie tatsächlich sind oder wie man sie auf eine interessante Art und Weise inszenieren kann.  Zu diesem Bereich zähle ich auch die Event- und Street-Fotografie. Hierbei entstehen oft sehr romantische, spektakuläre und alltägliche Bilder; möglicherweise aus einem ganz neuen Blickwinkel.

Für mich hat die Fotografie mehr etwas Künstlerisches, als etwas rein Handwerkliches. Darum möchte ich mich nicht als Fotograf im Sinne der handwerklichen Fotografie betiteln, sondern als einen Fotograf im Sinne der künstlerischen Freiheit, in der Kreativität und Ideenreichtum keine Grenzen kennen.

In der Porträtfotograf macht man die Schönsten Bilder dort, wo man sich wohlfühlt. Als mobiler Fotograf mache ich Bilder auf grünen Wiesen, in Parks, Wäldern,  oder als Home-Shooting – eben da wo man sich wohlfühlen kann! Gerade ausgefallene Orte sind immer wieder gern besuchte Locations. Auch ist es möglich, in einem Mietstudio (Hamburg / Winsen ) die gewünschten Aufnahmen zu machen. Neuerdings sogar im kleinen Heimstudio alles rund um die einfache Peoplefotografie bis hin zu Akt, Erotik und Lingerie aufnahmen.

 

Referenzen

  • bild.de
  • Heide Park Resort Soltau
  • Boo-Crew e.V.
  • virtualnights.de